Flug-Mythen: Diese Vorurteile rund um das Fliegen sind falsch

10 Vorurteile rund um das Fliegen – wir sagen euch, welche Vorurteile beim Fliegen falsch und welche richtig sind.

Wenn es um das Thema Fliegen geht, gibt es eine Vielzahl an Vorurteilen. Eines der wohl am häufigsten genannten Vorurteile, ist das Risiko vom Absturz des Flugzeugs. Doch stürzen tatsächlich so viele Flugzeuge ab? Auf dieses vermeintliche Vorurteil und viele mehr findet ihr nachfolgend ein paar Antworten.

Vorurteile rund ums das Fliegen die falsch sind

Vorurteil 1: Ist Fliegen gefährlich?

Um gleich das meistgenannte Vorurteil zu beantworten: Nein, Flugzeuge stürzen nicht häufig ab. Das Fliegen ist eines der sichersten Verkehrsmittel der Welt. Wesentlich gefährlicher ist das Autofahren.

Vorurteil 2: Werden die Toiletten während des Flugs geleert?

Natürlich gibt es noch mehr Vorurteile rund um das Fliegen, wie zum Beispiel, dass die Toiletten während dem Fliegen geleert werden. Auch dieses Vorurteil ist falsch. Sicherlich kommt es zu solchen Zwischenfällen, dies ist aber ungewollt und damit ein Resultat eines Defekts.



Vorurteil 3: Lässt sich die Kabinentür während des Flugs öffnen?

Ein weiteres Vorurteil das falsch ist, ist dass man die Kabinentür während dem Fliegen öffnen kann. Unmöglich macht das Öffnen einer Kabinentür nicht nur die
luftdicht-verriegelte Tür, sondern auch der Überdruck, der im Flugzeug herrscht.

Vorurteil 4: Kann das Handy die Elektronik stören?

Das nächste Vorurteil betrifft das Handy. Glaubt man dem Vorurteil, muss dieses ausgeschaltet sein, da es sonst die empfindliche Elektronik im Flugzeug stören kann. Kurz und knapp: Viele Fluglinien erlauben mittlerweile die Nutzung von Handys während dem Flug. Es gibt keinen Fall, in welchem durch Handynutzung die Elektronik gestört werden konnte.

Flugzeug-Mythen

Vorurteil 5: Darf nur der Kapitän fliegen?

Und das letzte falsche Vorurteil, betrifft den Kapitän des Flugzeugs. Oft wird behauptet, nur er darf ein Flugzeug führen, doch dieses Vorurteil ist falsch. Ein Flugzeug wird nicht nur vom Kapitän sondern auch von seinem Co-Piloten geflogen. Es wäre schlimm wenn es anders und nur ein Pilot vorhanden wäre. Der Co-Pilot löst den Kapitän während des Fluges durchaus ab – nicht nur bei möglichen Zwischenfällen.

Welche Vorurteile rund um das Fliegen wahr sind, erfahrt ihr in diesem Artikel:

Diese Flugzeug-Mythen stimmen!

 

Mehr zum Thema:

Flugzeug-Knigge – wie benehme ich mich richtig im Flugzeug?

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.