Gaming PC oder Konsole

Gaming PC oder Konsole, diese Diskussion wird schon seit vielen Jahren geführt und für jeden Standpunkt gibt es gute Argumente.

Playstation, Wii, XBox und hochgerüsteter Gaming-PC, der spielbegeisterte Anwender steht irgendwann vor der Frage, ob er sein Geld in eine der aktuellen Spielekonsolen investieren oder sich die Spiele vor einem PC zu Gemüte führen soll.

Aktuell wird häufiger auf der Konsole gespielt. Sicherlich ein Grund sind beliebte Spieletitel, die nur auf der Konsole erscheinen. Weiterhin funktionieren Playstation und Co absolut problemlos: Nichts muss installiert werden und es gibt keinerlei Konflikte mit Sound- oder Grafikkarten. Weiterhin kann gemütlich auf der Couch gezockt werden und ein großer Bildschirm sowie eine gute Musikanlage für den Sound stehen in der Regel auch zur Verfügung. Ein Nachteil der Konsole ist, dass das Spielen von Aufbausimulationen ohne Maus und Tastatur nicht wirklich überzeugen kann. Der Vorteil eines Gaming PC liegt in einer deutlich besseren Grafikleistung, insofern eine aktuelle Grafikkarte verbaut ist. In diesem Punkt können Spielekonsolen i.d.R. nicht mithalten. Auch ist das Spieleangebot für die PC-Plattform insgesamt größer und etwas günstiger. Ein wichtiges Argument für die PC-Befürworter ist natürlich, dass neben dem Computer kein weiteres Gerät mehr angeschafft werden muss. Ein PC kann alles: Textverarbeitung, Videoschnitt und eben Gaming. Nachteile liegen in den diversen Kopierschutzsystemen der Spieleanbieter, die auf dem PC mitinstalliert werden und die Performance des Computers beeinträchtigen kann. Auch die praktischen Vorteile einer Konsole – zumindest gegenüber einem Desktop-Rechner – spielen eine Rolle bei der Kaufentscheidung. So kann die Konsole auf die Schnelle ausgestöpselt und von einem Raum der Wohnung in einen anderen gebracht und dort genutzt werden.

PlayStation 4 – Konsole (inkl. DualShock 4 Wireless Controller + DriveClub)*

Oft wird diskutiert, welches der beiden Systeme sich durchsetzen wird. Vermutlich werden beiden Plattformen noch für viele Jahre friedlich nebeneinander existieren, da jedes System spezifische Vorteile aufweist und sie sich auch gegenseitig gut ergänzen. Viel eher ist zu vermuten, das Spiele auf dem Tablet oder dem Smartphone einen immer größeren Zuspruch finden und der Konsole und dem PC weiter Marktanteile abjagen werden.

Das könnte Dich auch interessieren …