Lange Wartezeiten auf Reisen sinnvoll ausnutzen

Lange Wartezeiten auf Reisen können ganz schön nerven.

Wartezeiten entstehen z.B. am Flughafen oder am Bahnhof. Bei Langstreckenflügen sollte man zwei bis drei Stunden vor Abflug am Flughafen sein. Züge und Fähren können sich verspäten. Und auch die Reisezeit im Flugzeug, Zug oder auf dem Schiff kann sehr lange dauern.

Viele Reisende empfinden lange Wartezeiten auf Reisen als lästig und störend, da man doch die Reisezeit genießen möchte. Langzeiturlauber oder Weltreisende lernen schnell, lange Wartezeiten auf Reisen sinnvoll zu nutzen. Denn auch die Wartezeit gehört zur Reise dazu – warum also nicht das Beste daraus machen?

Lange Wartezeiten auf Reisen sinnvoll nutzen

Es gibt jede Menge Möglichkeiten, wie man lange Wartezeiten auf Reisen gut nutzen kann:

  • Reiseführer lesen! Kurz vor oder während der Reise ist der beste Zeitpunkt sich auf das Reiseziel vorzubereiten. Das Stöbern im Reiseführer macht Lust auf die kommende Reisezeit und man kann jede Menge Tipps sammeln, was man im Urlaub unbedingt sehen muss!
  • Vokabeln lernen! Auf Reisen kommt man am einfachsten durch das Land, vor allem auch durch touristisch wenig erschlossene Gebiete, wenn man die Landessprache beherrscht – oder sich zumindest mit den wichtigsten Vokabeln und Phrasen verständigen kann.
  • E-Mails schreiben! An vielen Flughäfen und Bahnhöfen gibt es WLAN-Hotspots und zum Teil auch kostenlose Internetnutzung. Hier kann man sich die Zeit vertreiben, indem man E-Mails an Freunde oder die Familie verschickt. Vorsicht aber an öffentlichen Computern: Nach der Nutzung sollte immer der Verlauf gelöscht werden und man muss sich vor allem aus allen E-Mail-Konten ausloggen, damit kein Fremder auf das Postfach zugreifen kann.
  • Reisetagebuch schreiben! Weltreisende und Langzeitreisende sollten das Erlebte in einem Reisetagebuch festhalten – entweder in einem handgeschriebenen Tagebuch oder einem Reise-Blog im Internet. Lange Wartezeiten auf Reisen sind dafür genau der richtige Moment dafür!
  • Entspannen! Warum die Zeit nicht einfach dazu nutzen, einfach mal zu entspannen? Musik hören, ein Buch lesen oder ein Nickerchen machen. Das gibt Kraft und Energie für die nächste Reise-Etappe. Vorsicht aber vor Taschendieben, wenn ihr die Augen zumacht!

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.