Nature Volunteers – Volunteering auf Sri Lanka

Die Organisation Nature Volunteers bietet euch die Möglichkeit, Volunteering auf Sri Lanka zu machen.

Beim Volunteering auf Sri Lanka gibt es ganz unterschiedliche, spannende Projekte. Was genau Nature Volunteers macht, welche Projekte es gibt und welche Voraussetzungen ihr für das Volunteering auf Sri Lanka braucht, erklärt euch Andrea von Nature Volunteers im Interview.

Volunteering auf Sri LankaHallo Andrea, stell dich doch bitte kurz vor und erzähle uns, was ‚Nature Volunteers‘ genau macht.

Ayubowan, meine Name ist Andrea – ich bin 35 Jahre alt und lebe mit meinem Einheimischen Mann und unseren zwei Töchtern in Aluthgama, Sri Lanka. Im November 2004 bin ich das erste Mal nach Sri Lanka gekommen – als freiwillige Helferin für ein Schildkrötenprojekt (dort habe ich meinen Mann kennen gelernt).

Dann kam der Tsunami im Dezember 2004 und hat nicht nur mein ganzes Leben verändert, sondern auch eine sehr starke Beziehung zu den Einheimischen hier in dieser schlimmen Zeit aufgebaut. Danach war für mich der Wunsch da, etwas für die Menschen zu tun aber nicht nur für einen kurzen Moment der Freude, sondern etwas was ihnen die Möglichkeit gibt auch langfristig ihr Leben und ihr Zukunft zu verbessern.

Mein Wunsch wurde Realität, als wir die Möglichkeit bekamen ein Bildungszentrum für die Bildung von Kindern aus betroffenen und mittellosen Familien aufzubauen. Schon in der Planung war es uns wichtig, dass dabei auch ein Volunteer-Projekt integriert sein sollte. Für mich war die Zeit als Volunteer, die beste Erfahrung in meinem Leben – zur Gewinnung neuer Sichtweisen, zum Kulturaustausch und vor allem um mit anderen internationalen Menschen zusammen für sinnvolle Projekte zu arbeiten und einzustehen… Eine Erfahrung, die wir JEDEM bieten möchten. So entstand unsere Organisation Nature Volunteers Association mit den Nature Volunteers. Unsere freiwilligen Helfer engagieren sich vor allem in den fünf Projektkategorien, die wir anbieten. Dabei arbeiten sie meist nicht ausschließlich in einem Projekt sondern kombinieren die Projekte – um auch auszutesten was ihnen liegt und was nicht. So kann man neue Erfahrungen selbst in Bereichen sammeln, die man vorher noch nicht ausprobiert hat.

Welche Projekte bietet ihr an? Wer kann bei euren Projekten mitmachen?

Unsere fünf Projektbereiche sind:

1.) Unterrichten
Egal ob zum ersten Mal und ohne Erfahrungen oder als Lehramts-Absolvent – hilf beim Unterrichten verschiedener Klassenstufen in Englisch und Deutsch oder leite deine eigene Klasse. Hierbei ist es vor allem wichtig die Sprachbarrieren der Kinder zu überwinden und sie zum Sprechen zu motivieren.

2.) Soziales
Beteilige dich aktiv bei der Kinderbetreuung und beim Lehren des ABC’s oder der Zahlen in zwei Kindergärten. Alternativ brauchen wir immer Unterstützung in unserem neuen Frauenzentrum, entweder im praktischen Bereich beim Schneidern und beim Herstellen/Design von Produkten oder beim Sprachtraining.

3.) Management
Hier kannst du uns vor allem im Bereich Marketing, Web Design, Fundraising, bei Recherchen oder beim Projektmanagement unterstützen. Alternativ brauchen wir immer talentierte Helfer, die sich im Bereich Foto/Video Gestaltung auskennen und in unserem Media –Projekt mitarbeiten.

4.) Naturschutz
Werde aktiv bei unseren gemeinsamen beach-cleaning Programmen oder bei der Aufzucht von Bäumen und Anpflanzen von Mangroven sowie anderen Umweltaktivitäten

5.) Tierschutz
Elefanten oder Schildkröten – das sind die beiden Projekte im Bereich Tierschutz in denen die Freiwilligen Helfer bei unseren Partnerorganisationen mitarbeiten können.

Mitmachen kann jeder, der mindestens 18 Jahre alt ist, Interesse hat sich für die Menschen und Natur in Sri Lanka zu engagieren und respektieren, gute Englischkenntnisse und berufliche Erfahrung sind von Vorteil.

Worauf sollten Volunteers bei der Auswahl der Projekte, bei der Vorbereitung auf und während des Projektes achten?

Wir bieten viele Infos an – auf unserer Homepage sind die Projekte genau beschrieben. Nach einer Anfrage oder (unverbindlichen) Anmeldung über unsere Homepage senden wir weitere Infos per E-Mail. Es ist wichtig diese genau zu lesen und zu achten um Problemen oder Unannehmlichkeiten vorzubeugen. Wir versuchen damit unsere freiwilligen Helfer so gut wie möglich auf die Arbeit und das Land vorzubereiten.

Bei den Projekten selbst, sollte man zuerst eine Vorauswahl nach seinem Interesse wählen – das passiert schon bei der Anmeldung über unser Online-Anmeldeformular. Vor Ort kann man dann auch in die anderen Projekte reinschnuppern. Die Projekte sind fast alle dicht beieinander und können so gut kombiniert werden, z.B. vormittags Mitarbeit im Kindergarten und nachmittags Englischunterricht, etc. In den Projekten ist es einerseits natürlich wichtig selbstständig zu arbeiten aber noch wichtiger ist es mit den Einheimischen Lehrern, Kindergärtnerinnen, Projektleitern und anderen Volunteers zusammen zu arbeiten und Anregungen zu beachten.

Welche Aufgaben erwarten die Freiwilligen bei euch?

Jeder freiwillige Helfer hat bei uns die Möglichkeit seine Interessen auszutesten und sich in den verschiedenen Projekten zu profilieren. Dabei sind die Aufgaben vielfältig von Unterrichten, Arbeit im Freien bzw. mit Tieren oder im Büro, etc.

Neben der Arbeit in den Projekten ist es jedoch auch wichtig sich an das Leben zusammen mit anderen Volunteers in unserem Haus anzupassen, d.h. auch Rücksicht nehmen und v.a. mit Eigentum der Organisation vorsichtig umzugehen (z.B. sparsam mit Strom und Wasser umzugehen, etc.). Die Freizeitgestaltung und das Reisen (zumeist am Wochenende) werden in der Regel auch gemeinsam von den Volunteers durchgeführt, da es nicht nur sicherer und kostengünstiger ist, sondern einfach mehr Spaß macht.

Herzlichen Dank und liebe Grüße aus Sri Lanka
Andrea

Weitere Infos zum Volunteering auf Sri Lanka gibt es auf der Homepage: www.naturevolunteers.org

Nature Volunteers findet ihr auch in unserer Übersicht Volunteering Organisationen.

 

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.