New York entdecken mit dem CityPass

Mit dem New York CityPASS können Besucher der amerikanischen Metropole kräftig sparen.

New York ist vermutlich die bekannteste Stadt der Welt und es gibt jede Menge zu entdecken. Jedes Jahr zieht es rund 50 Millionen Touristen in die gigantische Stadt an der Ostküste der Vereinigten Staaten. Zu den insgesamt neun Attraktionen, von denen sechs im CityPASS enthalten sind, gehören:

    • Empire State Building Experience
    • American Museum of Natural History
    • Metropolitan Museum of Art
    • Aussichtsplattform „Top of the Rock“ oder wahlweise Guggenheim Museum
    • Freiheitsstatue und Ellis Island oder wahlweise Bootsrundfahrten mit der Circle Line
    • 9/11 Memorial & Museum oder wahlweise Intrepid Sea, Air & Space Museum

Sparen mit dem New York CityPASS

Der volle Eintrittspreis ohne CityPASS beträgt für Erwachsene 195 $. Aus dem Kaufpreis für den CityPASS von 114 $ (Kinder im Alter von 6 – 17: 89 $) ergibt sich ein Preisvorteil von 81 $, wenn man den New York CityPASS im Vorfeld kauft. Das Ticketheft ist ab der erstmaligen Nutzung an neun aufeinanderfolgenden Tagen gültig, sodass man sich ruhig Zeit lassen kann mit dem Besuch der verschiedenen Sehenswürdigkeiten. Ein weiterer großer Vorteil bei Nutzung des CityPASS besteht darin, dass ein langwieriges Anstehen an den meisten Kassen entfällt. Erwerben kann man den CityPASS übrigens auch bei allen teinhemenden Attraktionen direkt vor Ort zum selben günstigen Preis.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.