Perfekt für den Urlaub: Die ultraleichte Hängematte

Wie wäre es, wenn ihr einfach im Urlaub oder auf der Wanderung eure ultraleichte Hängematte zwischen zwei Bäume oder Laternen spannt und euch darauf ausruht?

Ich finde die Idee prima, denn ich liebe Hängematten. Aber die Hängematten, die ich so kenne, sind aus schweren Stoffen, z.B. Leinen oder Baumwolle. Zudem sind die Befestigungen mit dicken Seilen und großen Karabinern sehr aufwendig und kaum in einen Rucksack zu bekommen.

Aber was wäre die Outdoor-Industrie, wenn sie dafür nicht die perfekte Lösung hätte: Die ultraleichte Hängematte. Neben dem ultraleichten Schlafsack ein absolutes Must-have für alle Outdoor-Fans, Backpacker und Unterwegs-gerne-mal-Relaxer.

Das sind die Besten: Die ultraleichte Hängematte

Zumindest was die Beliebtheit in Punkto Verkaufshäufigkeit auf amazon anbelangt, sind diese Produkte die beliebtesten in der Kategorie der ultraleichten Hängematten:

Was spricht für die ultraleichte Hängematte?

Die ultraleichte Hängematte ist besonders leicht und kann sehr klein zusammengepackt werden. Als Begleiter für unterwegs ist sie daher nicht nur sehr praktisch sondern nimmt auch wenig Platz im Gepäck weg.

Als Material wird zumeist Fallschirmseide verwendet oder ein ähnliches Material aus Nylon. Diese Materialien sind besonders robust und halten eine ganze Menge Gewicht aus!

In der Regel ist die Baumbefestigung gleich mit dabei, sodass man die ultraleichte Hängematte überall dort aufhängen kann, wo sich zwei Bäume oder Pfosten befinden. Dadurch kann man bequem in der Luft hängend liegen und spart sich eine Bodenmatte oder sogar ein Zelt. Für das kurze Nickerchen zwischendurch oder auch für Naturliebhaber, die gerne mal eine Nacht im Freien verbringen, ist die ultraleichte Hängematte ein super Gadget, das in keinem Rucksack fehlen sollte.

Tipp: Wer in seiner Hängematte übernachten möchte, sollte sich ein Modell aussuchen, das einen fest integrierten Moskitoschutz beinhaltet. Man steigt in diese ultraleichte Hängematte ein, wie in ein Zelt. Mittels eines Reißverschlusses wird die Hängematte verschlossen und man ist auch Nachts gegen ungebetene Plagegeister geschützt.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.