Schmerzfrei in Bewegung mit Wobenzym plus

Nicht nur Sportler kennen die Problematik: Man möchte seinem Hobby oder Beruf nachgehen, sich bewegen und seinem Körper etwas Gutes tun, kann es aber aufgrund einer Verletzung nicht. Auch der nicht zu dieser Berufsgruppe zugehörige Teil der Bevölkerung ist stark in seiner Lebensqualität eingeschränkt, wenn er sich aufgrund schmerzhafter Verletzungen bzw. Entzündungen nicht mehr wie gewohnt bewegen kann. Dabei geht die Tendenz klar in Richtung „Mehr Bewegung“. Selbst bis ins hohe Alter.

Mit Wobenzym plus hat der Hersteller Mucos ein Präparat auf dem Markt, das im Gegensatz zu herkömmlichen anti-rheumatischen und entzündungshemmenden Mitteln auf natürliche Weise die Heilung von Verletzugen wie Prellungen und Zerrungen sowie entzündlich-degenerativer Erkrankungen wie bspw. Arthrose unterstützen soll. Das Arzneimittel zeichnet sich durch eine besonders gute Veträglichkeit aus und es ist freiverkäuflich in der Apotheke erhältlich.

Wie wirkt Wobenzym plus?

Wobenzym plus ist ein auf die Behandlung genannter Verletzungen und Erkrankungen ausgerichtetes Enzympräparat. Die Haupt-Wirkstoffe von Wobenzym plus sind hochkonzentrierte Enzyme aus der Ananas (Wirkstoff Bromelain), der Papaya (Wirkstoff Papain) sowie tierische Enzyme (Wirkstoffe Trypsin und Chymotrypsin). Darüber hinaus entfaltet der pflanzliche Wirkstoff Rutosid (Flavonoid) im Zusammenspiel mit den Enzymen seine abschwellende und durchblutungsfördernde Wirkung, wodurch Sauerstoff und Nährstoffe im Gewebe verteilt werden. Als Folge dessen wird der Schmerz gelindert und die Beweglichkeit der betroffenen Körperregion gesteigert. Das Arzneimittel ist darauf ausgelegt, nicht allein die Symptome der Verletzung, sondern die Ursachen des Schmerzes zu bekämpfen und den Selbstheilungsprozess voranzutreiben. Entzündungshemmend, abschwellend und somit schmerzlindernd sind die Attribute der Inhaltsstoffe.

Enzyme machen mobil

Wobenzym plus TablettenGelenkkrankeiten, egal ob durch einen Unfall, falsche bzw. Überbelastung oder altersbedingt ausgelöst, gehen in aller Regel mit Schmerzen einher. Diese Schmerzen werden zumeist durch Entzündungen hervorgerufen. Der Entzündungsprozess kann durch die Einnahme von entsprechenden Enzymen, wie sie in Wobenzym plus enthalten sind, beschleunigt werden, wodurch eine schnellere Heilung und eine frühzeitigere Schmerzfreiheit erreicht wird.

Wobenzym plus kann also dazu beitragen, sich schneller wieder schmerzfrei seinen gewohnten und geliebten Alltags-, Sport- und Freizeitaktivitäten zu widmen. Ein unschätzbarer Vorteil angesichts der immer größer werdenden Anzahl aktiver und gesundheitsorientierter Menschen.

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Das könnte Dich auch interessieren...