Skifahren in den USA – eine Reise wert!

Skifahren in den USA

Fernreise und Skifahren schließen sich nicht aus – wir sagen euch, warum sich Skifahren in den USA durchaus lohnt.

Aufgrund der Größe des Landes und der zahlreichen unterschiedlichen Landschaftsgebiete, gibt es in den USA weit mehr Skigebiete, als man das vielleicht denken würde.

Dass man in Alaska in der Eaglecrest Ski Area Skifahren kann, sollte nicht weiter verwundern. Aber auch Kalifornien bietet einige Skigebiete. Zu nennen sind da bspw. Alpine Meadows, Donner Ski Area, Heavenly am Lake Tahoe, Mammoth Mountain und Mount Shasta Ski-Park. Im Bundesstaat Colorado lockt das Aspen Skigebiet, genauso wie Breckenridge, Frisco und Vail. Es gibt noch zahlreiche weitere Skigebiete in Utah und Vermont. Wenn ihr den nächsten Urlaub buchen wollt, dann schaut euch die einzelnen Skigebiete mal genauer an. Je nachdem wo ihr landet, lohnt sich auch die Kombination bspw. mit einer Städtetour durch San Francisco oder Los Angeles.

Warum lohnt sich Skifahren in den USA?

Im Land der unbegrenzten Möglichkeiten ist es häufig noch möglich mehr oder weniger alleine eine Skipiste für sich zu haben. Die Größe und Weite des Landes macht es möglich, dass passionierte Skifahrer ihre eigenen Bahnen ziehen und ganz nach eigenem Schwung und Tempo die Pisten herabfahren können. Für geübte Skifahrer ist die Freiheit in den USA besonders lohnenswert. Denn in Nordamerika ist es erlaubt die Piste zu verlassen und in den Wald abzubiegen, frei nach dem Motto „What you can see, you can ski“.

In den USA wird Service großgeschrieben. So gibt es in einigen Skigebieten kostenlose Kennenlerntouren durch das Ski­­­gebiet, gut organisierte und kostenfreie Shuttlebusse zwischen der Unterkunft und der Piste, bewachte Skiauf­be­wah­rung und hilfsbereites Servicepersonal.

Für Skifahrer enorm wichtig: Die Qualität und Menge des Schnees. In Nordamerika wird das auch gerne bezeichnet als Cold Smoke oder Champagne Powder. Der trockene und sehr leichte Pulverschnee, welcher in den Rocky Mountains fällt, stellt viele Skigebiete in Europa in den Schatten.

Aber egal, wo auf der Welt man auf die Skier steigt: Geht immer respektvoll mit der Natur um! Lest dazu mehr in unserem Artikel Umweltbewusst Skifahren.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.