Städtereise Wien – Atlantis Hotel Vienna

Wien entdecken und exklusiv Nächtigen im Atlantis Hotel Vienna

Für Touristen, die die österreichische Metropole erkunden möchten, bietet sich aufgrund seiner zentralen Lage ein Aufenthalt im Atlantis Hotel Vienna an. Das Vier-Sterne-Hotel befindet sich im 15. Bezirk in unmittelbarer Nähe zur Innenstadt, der Wiener Stadthalle sowie zum Westbahnhof und eignet sich dadurch hervorragend als Ausgangspunkt für Stadtbesichtigungen, Shoppingtouren, etc. Städtetouristen profitieren von dieser Lage ebenso wie Geschäftsreisende. Das Nichtraucher Hotel mit seinen exklusiven Zimmern bietet den Gästen höchstmöglichen Komfort während ihres Aufenthalts. Denn trotz seiner Lage im Herzen der Metropole findet man vor und nach Ausflügen die gewünschte Ruhe.

Atlantis Hotel ViennaÜber die Internetseite des Hotels können einmalige Pauschalangebote, sogenannte Packages, gebucht werden. Eines der Angebote trägt den verheißungsvollen Namen Wien von A – Z. Inbegriffen ist u.a. eine Stadtrundfahrt, zwei Übernachtungen im Wohlfühl-Superior-Zimmer, ein reichhaltiges Frühstücksbuffet und mehr. Nach dem Motto „Von der Albertina bis zum Zentralfriedhof“ entdeckt man während der Stadtrundfahrt sämtliche Sehenswürdigkeiten, die Wien im Überfluss zu bieten hat.

Zu den weiteren Sehenswürdigkeiten, die man während eines Wien-Aufenthalts in keinem Fall verpassen sollte, zählt der weltbekannte Stephansdom, Österreichs bedeutendstes gotisches Bauwerk und Wahrzeichen Wiens. Genauso lohnt sich ein Blick über die Stadt aus fast 65 Metern Höhe, während einer Fahrt mit dem faszinierenden Riesenrad auf dem Wiener Prater.

Mit einem Besuch der imposanten Barockschlösser Schönbrunn und Belvedere kann man auf den Spuren der Habsburger-Monarchie wandeln. Ein ganz besonderes Highlight für viele Touristen ist eine Fahrt mit dem Fiaker, einer zweispännigen Kutsche, bei der man die Schönheit Wiens ganz besonders gemütlich entdecken kann.

Wien ist in

Die österreichische Bundeshauptstadt ist mit über 1,7 Millionen Einwohnern nicht nur die größte Stadt des Landes, sondern aufgrund der vielfältigen Sehenswürdigkeiten sowie der beeindruckenden Geschichte und Kultur auch eines der beliebtesten Reiseziele Europas. Dabei stellt Wien die perfekte Symbiose aus Klassik und Moderne dar. Im Jahr 2013 registrierte Wien rund 12,7 Millionen Gästeübernachtungen.

Darüber hinaus bietet Wien seinen Bewohnern eine ausgesprochen hohe Lebensqualität. Dies wurde erst in diesem Jahr wieder durch die internationale Mercer-Studie bewiesen, bei der die österreichische Metropole bereits zum sechsten Mal hintereinander auf dem ersten Platz landete. Verglichen wurde die Lebensqualität von insgesamt 221 Städten rund um den Erdball.

Dies alles sind natürlich überzeugende Argumente und machen Lust auf eine Entdeckungsreise in die österreichische Hauptstadt.

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.