Idee

Weltreise Idee – Warum eigentlich und warum eigentlich nicht? 

Es ist ein Traum, den Viele haben. Oft entsteht die Idee oder der Traum, eine Weltreise zu machen, schon sehr früh. Doch den Mut es wirklich zu tun, haben nicht alle. Okay, es gehört natürlich nicht nur Mut dazu – für eine Weltreise müssen viele Rahmenbedingungen stimmen. Doch wer den Traum hat, sollte sich genau überlegen, ob er eine Weltreise macht oder nicht. Wer davon überzeugt ist, dass er in 10 oder 20 Jahren sagen würde „Hätte ich doch…“, der sollte genau abwägen, ob eine Weltreise irgendwie machbar ist.

Für wen ist eine Weltreise geeignet?

Es ist ein Irrglaube, eine Weltreise könnten sich nur Wohlhabende leisten. Auch der Begriff „Aussteiger“ muss nicht unbedingt in einem Satz mit einer Weltreise fallen. Es gibt ganz unterschiedliche Arten von Weltreisen – manche dauern lange, manche sind luxuriös und manche gehen eigentlich gar nicht um die ganze Welt. Eine Weltreise ist aber in jedem Fall immer ganz individuell. Jeder, der sich entschließt eine Weltreise zu unternehmen, wird sein ganz eigenes Paket daraus schnüren. Von daher ist eine Weltreise für jeden geeignet, der seinen Traum in die Wirklichkeit umsetzen will.

Weltreise oder einfach Langzeitreise?

Weltreise ist mittlerweile ein gängiger Begriff. Man kann sogar einen Trend erkennen, dass es immer mehr Weltreisende gibt. Doch muss es wirklich einmal um den ganzen Globus sein? Vielen geht es genau darum, andere wiederum möchten lediglich über einen Zeitraum, der über eine ganz normale Urlaubsreise von zwei oder drei Wochen hinausgeht, unterwegs sein. Dabei mehrere Länder bereisen und unterschiedliche Kulturen kennen lernen. Eine Langzeitreise kann sich zum Beispiel auf einen Kontinent beziehen oder auf wenige ausgewählte Länder. Im Endeffekt unterscheidet sich eine Welt- oder Langzeitreise von einer Urlaubsreise unter anderem durch die Dauer und daraus resultierend durch die Vor- und Nachbereitungsphasen.

Traum und Wirklichkeit

Es ist ein großer Unterschied eine Weltreise Idee zu haben, davon zu träumen oder den Traum tatsächlich wahr werden zu lassen. Denn eines ist ganz wichtig zu wissen: Eine Weltreise ist kein Urlaub und reine Romantik steckt nicht dahinter. Bevor man also seine Entscheidung trifft, sollte sich jeder künftige Weltreisende ganz deutlich machen, was eine Weltreise überhaupt bedeutet: Vor der Reise, währenddessen und vor allem auch danach. Was damit gemeint ist, wird im Kapitel „Die Entscheidung“ ausführlich beschrieben.

Lest hier weiter: Die Entscheidung