Was ist Discgolf?

Kennt ihr die Sportart Discgolf?

Discgolf ist eine Mischung aus Frisbee und Golf. Wie beim Golf wird versucht von einem festgelegten Abwurfpunkt, dem sogenannten Tee, mit Frisbees in Körbe zu treffen. Dabei sollen möglichst wenige Würfe benötigt werden. Discgolf ist eine Wurfsportart, bei der keine eigenen Plätze benötigt werden. Meistens wird in öffentlichen Grün- oder Sportanlagen gespielt.

Im Video von Thrownatur (s. oben) findet ihr die Grundlagen vom Discgolf kurz erläutert. Wer aber nun denkt, Discgolf sei nur eine Modeerscheinung für gelangweilte Jugendliche, dem sei gesagt: Du irrst dich! Es gibt sogar einen Verband (Deutscher Frisbeesport Verband) sowie Deutsche Meisterschaften im Discgolf. Jede Menge Informationen rund um die Sportart Discgolf findet ihr auf www.discgolf.de. Auf der Webseite sind zudem die Discgolf Parcours in ganz Deutschland aufgeführt.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.