Die wichtigsten Urlaubsziele mit Linksverkehr

Ihr plant eine Selbstfahrerreise? Dann solltet ihr wissen, welche Urlaubsziele mit Linksverkehr auf euch warten!

Die Länder mit Rechtsverkehr überwiegen weltweit, dennoch herrscht in insgesamt 59 Ländern Linksverkehr. Und das ausgrechnet in einigen der schönsten und beliebtesten Reiseländern der Welt. Ob man mit dem Auto, dem Moped oder dem Fahrrad unterwegs ist, vor der Abreise ist es gut zu wissen, ob man sich auf Linksverkehr auf Reisen einstellen muss.

Urlaubsziele mit Linksverkehr in Europa

In Europa sind die wichtigsten Urlaubsziele mit Linksverkehr das Vereinigte Königreich, Irland und Malta. Auch auf Zypern herrscht Linksverkehr.

Urlaubsziele mit Linksverkehr in Asien und Ozeanien

In Asien fährt man als Tourist eher selten mit dem Mietwagen. Aber viele Reisende mieten sich einen Roller oder ein Fahrrad – und auch da sind die Regeln des Linksverkehrs zu beachten. Noch dazu kommt, dass die meisten Auto- und Mopedfahrer in Asien sehr rasant und kaum defensiv fahren. Zu den Reiseländern mit Linksverkehr in Asien gehören u.a. Hongkong, Indien, Indonesien, Japan, Malaysia, Singapur, Sri Lanka und Thailand. In Australien und Neuseeland sowie u.a. auf den Cookinseln und Fidschi herrscht ebenfalls Linksverkehr.

Urlaubsziele mit Linksverkehr

Urlaubsziele mit Linksverkehr in Afrika

In Afrika herrscht vor allem in den südlichen Ländern des Kontinents Linksverkehr. Dazu gehören Botswana, Kenia, Mosambik, Namibia, Simbabwe, Südafrika, Swasiland, Tansania und Uganda.

Urlaubsziele mit Linksverkehr in Mittel- und Südamerika

In Mittelamerika herrscht u.a. in Antigua und Barbuda, auf den Bahamas, Bermuda, Barbados, Jamaika sowie in Trinidad und Tobago Linksverkehr. In Südamerika sind es die Länder Guyana, die Falklandinseln und Suriname, in welchem auf der linken Straßenseite gefahren wird. Ein Ausnahme gibt es in Bolivien: Dort gilt Rechtsverkehr mit Ausnahme der Yungas-Straße, wo Linksverkehr herrscht.

Tipp: Nach dem Urlaub solltet ihr euch wieder langsam an den Rechtsverkehr gewöhnen. Die Umgewöhnung geht zwar schnell, aber in Gedanken kann man sich noch im Linksverkehr befinden und zur falschen Seite greifen, um in einen anderen Gang zu schalten.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.